Gemeinsames Glück

„Willst du immer weiter schweifen? Sieh das Gute liegt so nah!“ meinte schon der alte Goethe.

Und ist es nicht schön, wenn der Partner von einer Reise gesund und wohlbehalten zurückkehrt? Das fühlt sich schon ein bisschen wie Glück an. Indes: muss man es teilen, so wird aus geteiltem Glück manchmal halbes Glück. Und das gefällt nicht immer.

12 - Gemeinsames Glück

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen