Aktuelles Folgen 51-60

Folge 52 – Fieberwahn

Die Geschichten von Toni & Charlie sind nicht autobiografisch, sage ich immer. Ich sage aber auch, dass sie durch unsere Kinder inspiriert sind. Die Pointe dieser Folge ist tatsächlich so, wie sie in der Sprechblase steht, von unserer jüngeren Tochter formuliert worden.

52 - FieberwahnIn diesem Fall sprachen wir beim Abendessen über #fridaysforfuture, weil sie das zuvor im Fernsehen bei kika gesehen hatten. Natürlich gab es weitere Fragen, die wir Erwachsene nach bestem Wissen versuchten zu beantworten. Am Ende seufzte unsere siebenjährige Tochter und fasste die Erkenntnis in einem Satz zusammen, der von erschlagender Erkenntnis und Weisheit zeugte.

Diesen Satz habe ich mir sofort notiert, weil ich mir dazu eine Geschichte ausdenken wollte. Die Pointe sollte eben dieser eine Satz sein.

Ich habe mich dann hingesetzt und die erste Version der Geschichte geschrieben. Ich fand sie aber etwas holperig und in sich nicht ganz schlüssig. Wichtig war mir auch, die Geschichte ohne einen erhobenen Zeigefinder zu erzählen. Das war nicht so einfach. Es kostete mich mehrere Anläufe und verschiedene Szenarien, bis die Geschichte aus meiner Sicht funktionierte.

Heute Abend ist sie nun fertig geworden. Lest sie euch durch, lasst euch die Einsicht einer Siebenjährigen auf der Zunge zergehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.